Innokin Scion 3,5 ml Verdampfer Sub-Ohm bis 200W


Innokin Scion 3,5 ml Verdampfer Sub-Ohm bis 200W

Artikel-Nr.: 45050

Auf Lager
Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

ab 9,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Der Scion Verdampfer von Innokin ist die Ausgeburt der Hölle. Mit den 0,28 Ohm Coil fordert er bis zu 200 Watt im Maximalbetrieb.
Selbst mit dieser Leistung schafft es Innokin einen guten Geschmack zu erzeugen. Die Wolken haben Neidpotential.
Dieser Verdampfer ist nichts für Anfänger. Ein wenig Grundkenntnisse mit dem Umgang von High-End-Verdampfern ist sicherlich dienlich.

Aber auch eine "Smartversion" mit "nur" 110W - dem Tripple-Coil mit 0,5 Ohm - ist erhältlich.

Beide Coilversionen benötigen leistungsstarke Akkuträger, wie den Gen3 von WISMEC, welchen wir zu diesem Verdampfer empfehlen. In der Smartversion reicht auch der iStick 100 TC oder der G150 von SMOK.

Mit einem Durchmesser von 24,7 mm passt dieser Verdampfer gut auf die großen und leistungsfähigen Akkuträger, welche auch benötigt werden. Mit einem Tankinhalt von 3,5 ml ist auch ausreichend "Treibstoff" vorhanden.

technische Details:

Höhe: 53 mm
Durchmesser: 24,7 mm
Tankvolumen: 4 ml
Material: Edelstahl / Pyrexglas
Farbe: silber, schwarz, weiß
Gewinde 510
  Air-Flow-Control
Befüllung: Top-Filling
Coils / Verdampfereinheiten: 0,28 Ohm - empfohlen 100 - 150 W
  0,5 Ohm Trople-Coil - empf. 70 - 100W
Technik: DL (Direct Lunge)
   

Lieferumfang:

1x Verdampfer Scion in der gewählten Farbe
2x Ceramic Triple Coil 0,28 Ohm (700 - 200W - empf. 100 - 150W)
1x Ersatzglas
1x Vapeband
1x Anleitung

 

Hinweis, bitte beachten:

Nach dem Wechseln einer Verdampfereinheit (oder Erstbenutzung), den Verdampfer mit Liquid gefüllt ca. 3-5 min stehen lassen!!!

Danach mit geringer Spannung / Watt andampfen.
Erst nachdem sich das Liquid gut in der Watte verteilt hat, mit der Leistung hoch gehen, sonst kann es zum Verbrennen der Wolle kommen.
Bei den temp.-gesteuerten Coils (Ti, Ni oder SS316) empfehlen wir mit niedriger Leistung und einer Temperatur von ca. 200°C zu beginnen.
Erst wenn er gut dampft, die Temperatur langsam steigern, bis die gewünschte Einstellung erreicht ist.

Verdampferköpfe (Coil) sind Einwegprodukte.

Sub-Ohm Dampfen (mit Widerstände unter 1,0 Ohm / Lungenzug) ist nicht unbedingt für Neueinsteiger geeignet.

Hier fließen teilweise sehr hohe Ströme, was zum Überhitzungen oder Ausgasen der verwendeten bzw. verbauten Akkus führen kann.
Es ist unbedingt zu beachten, das bei der Verwendung von Coils unter 1,0 Ohm bzw. oberhalb von 20 Watt Leistungsabgabe 
AUSSCHLIEßLICH hochstromfeste Akkus (mind. Dauer-Stromabgabe von 20 A - im Shop erhältlich) und Akkuträger über 40W mit festverbauten Akku verwendet werden!

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Verdampfer, Startseite, sonstige Hersteller